Liebenswertes Haus in begehrter Wohnlage

IMG_7982_kl_korr_verkauft

Objektkategorie

Nutzungsart Wohnen
Vermarktungsart Kauf
Objektart Haus: Einfamilienhaus

Wichtiges im Überblick

PLZ, Ort 51643 Gummersbach
Wohnfläche 209,0 m²
Grundstücksfläche 648,0 m²
Kaufpreis 320.000,00 €
Essbereich EG
Wohnzimmer EG
Wohnzimmer EG
Küche EG
Ausblick in den Garten
Fernblick
Wohnzimmer ELW
Diele EG
Zimmer EG
Ansicht
Ansicht
Duschbad EG
Bad ELW
Zimmer ELW
Nebenraum DG
Zimmer DG
Zimmer EG
Ansicht
Wohn- Essbereich
Küche EG
Terrasse
Küche ELW

Freitexte

Objektbeschreibung

Dieses Haus zu mögen, fällt nicht schwer: die Lage in einem heiß begehrten Stadtteil von Gummersbach, die familiengerechte Aufteilung und das sonnige, pflegeleichte und nahezu ebene Grundstück sprechen für sich. Da der Zugang zur Hauptwohnung barrierefrei ist und sowohl ein Schlafzimmer als auch ein Bad auf der EG-Ebene vorhanden sind, ist das Haus sogar für Menschen mit Gehbehinderungen geeignet.

Empfangen werden Sie in der geräumigen Diele, die ebenfalls in die Küche, das Arbeitszimmer und das Wohnzimmer führt. Den Stil hier bestimmt der Kontrast zwischen weißen Fliesen und dunklen Fenstern und Türen. Vom Wohnzimmer aus ist der nach Westen ausgerichtete, im Jahr 1988 vergrößerte Balkon zu betreten. Hier genießt man in der schönen Jahreszeit den sonnigen Aufenthalt im Freien bis in die Abendstunden. Der Blick geht teilweise über die Dächer weit in die Ferne bis zu den nächsten Bergrücken. Im Dachgeschoss des Hauses befindet sich ein Schlafraum, ein Nebenraum und ein Abstellraum.

Für eine größere Familie bietet sich die Einliegerwohnung im Sockelgeschoss als Ergänzung der Wohnräume an, da beide Wohnungen intern verbunden sind. Hier stehen nochmals zwei Zimmer, eine Küche und ein geräumiges Bad mit Wanne und Dusche zur Verfügung. Aus dem größeren Zimmer gelangt man direkt in den Garten. Natürlich sind auch weitere Nutzungen denkbar: als Arbeitsbereich oder zur Vermietung eignet sich die Einliegerwohnung ebenfalls, da sie über einen separaten Eingang verfügt und die Verbindung natürlich auch geschlossen werden kann. Zudem wird jede Wohnung von einer eigenen Gasheizung beheizt.

Ein weiterer Pluspunkt des Hauses ist die großzügige Nutzfläche im Sockelgeschoss, da auch die Garage unterkellert und mit den übrigen Kellerräumen verbunden ist. Sehr komfortabel ist der geflieste Boden in diesem Bereich. Zusätzlich können im Spitzboden wenig benötigte Gegenstände abgestellt werden.

Erbaut wurde das Haus im Jahr 1967, und im Jahr 1988 wurde es komplett umgebaut und renoviert: Die Projekte Baderneuerung, Fensteraustausch, Dacheindeckung, Errichtung eines Satteldachs auf der Garage, Vergrößerung des Dachüberstands, Vergrößerung des Balkons, neue Heizkörper und Leitungen sind u.a. in dieser Zeit in Angriff genommen worden.

Das penibel gepflegte, 648 m² große Grundstück fällt vom Straßenniveau nur leicht ab und ist sehr gut nutzbar. Der Gartenbereich mit seiner Rasenfläche und Terrasse ist überwiegend zum Erholen und Spielen geplant, der Vorgarten ansprechend mit Ziergehölzen gestaltet.

Lage

Die Kreisstadt Gummersbach liegt zentral in der Mitte des Oberbergischen Kreises. Der beliebte Stadtteil Strombach befindet sich südwestlich des Zentrums. Obwohl ländlich geprägt, verfügt er über eine gute Infrastruktur u.a. mit Kindergarten, Sparkasse, Lebensmittelgeschäften, Bäcker, Metzger und Gastronomie. Alle Schulformen sind in Gummersbach vertreten. Eine Waldorfschule ist im Stadtteil Dieringhausen angesiedelt.

Über verschiedene Buslinien (316, 317 und 365) sind von der ca. 500 m entfernten Haltestelle Verbindungen u.a. nach Dieringhausen und Gummersbach möglich. Mit dem Auto erreicht man das Stadtzentrum von Gummersbach mit weiteren Einrichtungen wie Kreis- und Stadtverwaltung, Krankenhaus, Ärzte und Einzelhandel in ca. 10 Minuten. In der Nähe des Bahnhofs und Busbahnhofs befindet sich das Steinmüllergelände mit Handball-Arena, Gastronomie, Halle 32, Kino, Technischer Hochschule und dem Einkaufszentrum "Forum Gummersbach".

Es besteht eine Regionalbahnanbindung nach Meinerzhagen und Köln. Die Anschlussstelle Gummersbach/Wiehl der Autobahn A 4 Köln-Olpe ist ebenfalls in ca. 10 Fahrtminuten erreichbar.

Ausstattung

Baujahr 1967 (Fertigstellung)
Umbau und Erweiterung des Balkons 1988
Massive Bauweise, unterkellert
Ca. 209 m² Wohnfläche
Gas-Heizung für die Hauptwohnung aus 2012 mit Warmwasserbereitung
Gas-Heizung für die Einliegerwohnung aus 2012, Warmwasserbereitung elektrisch
Holzfenster mit Isolierverglasung aus 1988
1 Fenster aus ca. 2018
Rollläden
Innentüren teilweise mit Glasausschnitten
Bodenbeläge: Fliesen, Laminat, Teppich
Keller gefliest
Sanitärinstallationen im EG: Duschbad aus 1988, beige
Sanitärinstallationen im SG: großes Bad mit Wanne und Dusche, gelb, Fliesen grau
Großer Balkon
Leitungen 1988 erneuert
Dacheindeckung aus 1988
Fallrohre aus Kupfer
Fassade: Putz mit weißem Anstrich, Giebel oben verschiefert
TV über SAT-Anlage
Internet mit schneller Verbindung möglich
Garage (unterkellert)

648 m² Grundstück, leicht geneigt
Sitzplatz im Garten
Rasenfläche
Zierpflanzen und -gehölze

Das Haus ist derzeit vermietet. Die Mieteinnahmen betragen 14.400 EUR p.a. (Rohertragsmiete)

Sonstiges

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 20.11.2029.
Endenergiebedarf beträgt kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1967.
Die Energieeffizienzklasse ist G.

Aufteilung

Sockelgeschoss:
Einliegerwohnung mit separatem Eingang: Windfang, Flur, Schlafzimmer, Küche, Wohnzimmer mit Ausgang in den Garten, Bad. Verbindung zu den Wohnräumen und zu den Kellerräumen.

Erdgeschoss:
Diele, Schlafzimmer, Küche, Wohnzimmer mit Ausgang zum Balkon, Arbeitszimmer, Duschbad

Dachgeschoss:
1 Schlafzimmer, Abstellraum, 1 Nebenraum, WC

Spitzboden:
Abstellfläche

Adressdaten

PLZ, Ort 51643 Gummersbach
Land Deutschland
Regionaler Zusatz Strombach, Karlskamp, Steinenbrück

Preise

Garage
Stellplatzanzahl 1
Kaufpreis 320.000,00 €
Zusätzliche Kosten
Provision
3,57 %

Flächen

Wohnfläche 209,0 m²
Grundstücksfläche 648,0 m²
Zimmeranzahl 6.00
Anzahl der Schlafzimmer 3.00
Anzahl der Badezimmer 2.00
Anzahl der Stellplätze 1.00

Infrastruktur

Distanz zu
Kindergärten 1,5 km
Grundschule 2,6 km
Realschule 4,9 km
Gymnasium 4,3 km

Verwaltung technisch

Objektnummer extern 735

Ausstattung

Heizungsart
Zentral Ja
Befeuerungsart
Gas Ja
Bauweise
Massiv Ja
Stellplatzart
Garage Ja

Zustand

Baujahr 1967
Zustand gepflegt

Energieausweis Angaben

Heizungsart
Zentral
Befeuerungsart
Gas
Energieeffizienzklasse
G
Baujahr Sanierung / Umbau
1967
Energieausweis Art
Bedarfsausweis
Energieausweis gültig bis
20.11.2029
Mit Warmwasser
Ja

Bewertung

Weitere Informationen

Mitglied im

Immobilienverband Deutschland

Partner

logo immonet HPimvgmbh HP