Viel Raum für Ihre individuellen Wohn- oder Arbeitsansprüche

IMG_7107_verkauft

Objektkategorie

Nutzungsart Wohnen
Vermarktungsart Kauf
Objektart Haus: Zweifamilienhaus

Wichtiges im Überblick

PLZ, Ort 51643 Gummersbach
Wohnfläche 280,0 m²
Grundstücksfläche 857,0 m²
Kaufpreis 375.000,00 €
Wohn- Esszimmer Haus 2
Wohn- Esszimmer Haus 2
Gartenzimmer Haus 1
Ansicht
Küche Haus 1
Diele Haus 1
Garten
Eingangsbereich Haus 2
Zimmer Haus 2
Bad Haus 2
Gartenansicht
Küche Haus 2
Bad Haus 1
Carport
Bad Haus 1
Zimmer Haus 1
Wohn- Esszimmer Haus 2
Garten
WC OG Haus 2
Zimmer Haus 1
Zimmer Haus 2
Gäste-WC Haus 2

Freitexte

Objektbeschreibung

Optimal geeignet für das entspannte Generationenwohnen präsentiert sich das Zweifamilienhaus in Gummersbach Nähe Zentrum: 2 separate Gebäudeteile unterschiedlichen Alters bieten in der Form des Wohnungseigentums ausreichenden Wohnraum für 2 Familien. Aufgrund der Lage in einem Mischgebiet ist auch eine teilweise gewerbliche oder freiberufliche Nutzung durchaus denkbar.

Der neuere Teil des Komplexes wurde im Jahr 2002 fertig gestellt. Der moderne Bau mit aufwändig gestalteter, aufgelockerter Fassade und Dachausführung verfügt über eine gehobene Ausstattung: zu nennen sind die Granittreppen mit Edelstahlgeländer, Specksteinofen, Fußbodenheizung im Wohnbereich, Sprossenfenster und 2 Süd-Balkone mit Edelstahlgeländer. Die Wohnebene ist vom großen, offen gestalteten Wohnraum mit Erker geprägt. Der Essbereich geht über in die geräumige, offene Küche. Hier können Sie die vielseits begehrte Kochinsel realisieren, denn alle Anschlüsse dafür sind bereits vorhanden. Modern und gelungen präsentiert sich nach Neugestaltung das Gäste-WC auf dieser Ebene. Das Dachgeschoss bietet 3 Schlafzimmer und ein geräumiges Bad mit umbauter Wanne, Dusche und Bidet in heller Ausführung. Als Abstellfläche dient der Spitzboden, ein Kellerraum und die Garage.

Der ältere Gebäudeteil wurde ca. 1949 errichtet und in großen Teilen bereits modernisiert: 2002 erhielt das Haus eine Außenwand- und Dachdämmung sowie eine Dacheindeckung mit glasierten Tonziegeln. 2014 wurde im Erdgeschoss ein behindertengerechtes Bad ausgebaut, so dass das Haus auch für körperlich behinderte Menschen geeignet ist, da Küche und 2 Zimmer ebenfalls ebenerdig erreichbar sind. Das geräumige "Gartenzimmer" kann als Esszimmer oder für gesellige Zwecke genutzt werden. Ein Specksteinofen sorgt im Winter für Behaglichkeit, und im Sommer erweitert die davor gelagerte Terrasse den Raum. Altbau-Charme verbreiten die in der Diele erhaltenen Original-Fliesen mit Dekor. Im Obergeschoss befinden sich 3 Zimmer und ein renovierungsbedürftiges Bad. Die Holztreppe führt weiter nach oben in das ausbaufähige Dachgeschoss, das derzeit als Abstellfläche dient.

Die Bewohner beider Gebäudeteile nutzen den Heizungs- und Waschkeller gemeinsam, außerdem das Gartenhaus, den Doppel-Carport, die Einfahrt und das Holzlager. Jedes Haus hat einen eigenen, separaten Eingang.

Das ca. 857 m² große Grundstück ist eben und mit Zaun und Hecke eingefriedet. Neben der Rasenfläche ist es mit Ziergehölzen und Blumen gestaltet. Die Terrasse ist nach Süden ausgerichtet, im Osten grenzt das Grundstück an den Seßmarbach.

Lage

Die Kreisstadt Gummersbach liegt zentral in der Mitte des Oberbergischen Kreises und hat rd. 50.400 Einwohner.

Das Gebäude liegt am Rande des Stadtzentrums von Gummersbach mit sämtlichen infrastrukturellen Einrichtungen: Einkaufsmöglichkeiten, Arztpraxen, Krankenhaus, Apotheken, Banken und Sparkassen, Kindergärten, Gastronomie, Sport- und Freizeitangebote, Verwaltung und kulturelle Angebote. Das Bildungsangebot umfaßt ein Gymnasium, eine Gesamtschule, zwei Realschulen, zwei private allgemein bildende Schulen, das Berufskolleg Oberberg und den Campus Gummersbach der Technischen Hochschule Köln. Erst 2015 wurde auf dem Steinmüller-Gelände das Einkaufszentrum "Forum" mit Anbindung an die Fußgängerzone eröffnet. In direkter Nachbarschaft finden Sie das Kulturzentrum "Halle 32" sowie eine Multifunktionsarena.

Vom Bahnhof Gummersbach besteht eine Regionalbahnanbindung nach Köln und Meinerzhagen. Busverbindungen in alle Richtungen gehen vom daneben gelegenen Busbahnhof ab. Die Anschlußstelle Gummersbach der A 4 ist in ca. 10 Fahrminuten erreichbar.

Ausstattung

Haus 1:
Baujahr ca. 1949
Ca. 115 m² Wohnfläche
Gaszentralheizung "Buderus" aus 1991
Warmwasserbereitung elektrisch
Specksteinofen im Erdgeschoss
Kunststofffenster mit Isolierverglasung aus ca. 80er Jahre, weiß
Rollladen (Ausnahme: Bad)
Innentüren weiß lackiert
Bodenbeläge Fliesen, PVC, Lamiat, Teppich, Dielen
Sanitär: barrierefreies Duschbad im EG aus 2014, Wannenbad im OG (renovierungsbedürftig)
Fassade: ca. 50 mm Außenwanddämmung, Putz (2002)
Dacheindeckung und -dämmung: glasierte Tonziegel (2002)
Dachrinnen und Fallrohre Kupfer
Separater Strom- und Gaszähler
Zwischenzähler für Wasserverbrauch
Internet: bis 50.000 Mbit/s möglich

Haus 2:
Errichtet als Anbau an Haus Nr. 1, Fertigstellung 2002
Massive Bauweise (Poroton)
Ca. 165 m² Wohnfläche
Gaszentralheizung "Rapido" aus 2001 mit Warmwasserbereitung
Fußbodenheizung auf der Wohnebene
Specksteinofen im Wohn- Essbereich
Kunststofffenster mit Sprossen und Isolierverglasung (2002)
Rollladen (Ausnahme: Flur)
Innentüren Buche furniert
Bodenbeläge: Fliesen, Kork, Laminat
Sanitär: Gäste-WC im Eingangsbereich, WC auf der Wohnebene, Bad mit Wanne, Dusche, WC und Bidet im DG, 1 Dusche im Keller
2 Südbalkone
Fassade: aufwändige Gestaltung mit Säulen und Erkern, Putz und weißer Anstrich
Dacheindeckung glasierte Tonziegel, Dachgauben
Dachrinnen und Fallrohre Kupfer
Separater Strom- und Gaszähler
Zwischenzähler für Wasserverbrauch
Garage mit Sektionaltor

Gemeinsame Nutzung:
SAT-Anschluß
Heizungsraum / Waschküche
Doppelcarport mit Holzlager
857 m² Grundstück und Gartenhaus
Zufahrt mit Platz für 3-4 PKW
Miteigentumsanteile: je 50/100

Sonstiges

Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 28.1.2028.
Endenergieverbrauch beträgt 157.60 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 2000.
Die Energieeffizienzklasse ist E.

Aufteilung:

Haus 1:
EG: Diele, Küche, 2 Zimmer, Duschbad, Gartenzimmer (3 Stufen niedriger), Zugang zum gemeinsamen Heizungsraum
OG: 3 Zimmer, Bad
DG: Nutzfläche, ausbaufähig

Haus 2:
EG: Diele, Gäste-WC, 1 Abstellraum mit Dusche und Zugang zur Garage, Zugang zum gemeinsamen Heizungsraum
OG: offener Wohn- Essbereich mit Übergang zur Küche, Abstellraum, WC
DG: 3 Schlafzimmer, Bad
Spitzboden: Abstellfläche

Haus 2 kann unabhängig von Haus 1 erworben werden. Kaufpreis auf Anfrage.

Adressdaten

PLZ, Ort 51643 Gummersbach
Land Deutschland

Preise

Carport
Stellplatzanzahl 3
Freiplatz
Stellplatzanzahl 3
Garage
Stellplatzanzahl 3
Kaufpreis 375.000,00 €
Zusätzliche Kosten
Provision
3,57 % Käuferprovision

Flächen

Wohnfläche 280,0 m²
Grundstücksfläche 857,0 m²
Zimmeranzahl 9.00
Anzahl der Schlafzimmer 7.00
Anzahl der Badezimmer 3.00
Anzahl Terrassen 1
Anzahl der Stellplätze 1.00

Infrastruktur

Distanz zu
Kindergärten 1,3 km
Grundschule 1,1 km
Realschule 1,7 km
Gymnasium 1,6 km

Verwaltung technisch

Objektnummer extern 634

Ausstattung

Heizungsart
Zentral Ja
Befeuerungsart
Gas Ja
Bauweise
Massiv Ja
Stellplatzart
Garage Ja
Carport Ja
Freiplatz Ja
Barrierefrei Ja
Seniorengerecht Ja

Zustand

Baujahr 2002, 1949

Energieausweis Angaben

Heizungsart
Zentral
Befeuerungsart
Gas
Energieeffizienzklasse
E
Baujahr Sanierung / Umbau
2000
Energieausweis Art
Verbrauchsausweis
Energieausweis gültig bis
28.01.2028
Mit Warmwasser
Ja
Energieverbrauch Kennwert (kWh/(a m²))
157.60

Bewertung

Weitere Informationen

Mitglied im

Immobilienverband Deutschland

Partner

logo immonet HPimvgmbh HP