Wunderschönes Haus in historischem Baustil

IMG_7415_verkauft

Objektkategorie

Nutzungsart Wohnen
Vermarktungsart Kauf
Objektart Haus: Zweifamilienhaus

Wichtiges im Überblick

PLZ, Ort 51702 Bergneustadt
Wohnfläche 145,0 m²
Grundstücksfläche 776,0 m²
Kaufpreis 125.000,00 €
Diele OG
Wohnzimmer
Straßenansicht
Eingangstür
Eingangstor
Küche und Essplatz
Blick in die Diele
Straßenansicht
Garten
Bad OG
Diele OG
Straßenansicht
Aufgang zum Haus
Wohnzimmer
Kamin OG
Garten
Gartenansicht
Diele OG
Diele OG
Blick in das Wohnzimmer
Treppenhaus
Bad OG
Spitzboden
Spitzboden
Spitzboden
Wohn- Essbereich EG
Zimmer EG
Küche EG
Bad EG
Zimmer EG

Freitexte

Objektbeschreibung

Wenn Sie ein Faible für historische Häuser haben, möchten Sie dieses Haus sehen! Mit seiner schönen, verzierten Ziegelfassade steht es wenige Schritte von der Bergneustädter City absolut zentral. Im Jahre 1906 wurde das massiv gebaute Haus bezugsfertig und erhielt 1963 einen Anbau zur Erweiterung des Erdgeschosses.

Nach Betreten des Hauses durch die schöne, verzierte Holztür mit Glaseinsätzen gelangt man zunächst in den Hausflur, in dem der Original-Steinboden erhalten worden ist.

Zur Zeit bietet das Haus 2 separate Wohnungen, kann aber durchaus auch als Einfamilienhaus genutzt werden. Die Erdgeschosswohnung verfügt auf ca. 86 m² über einen sehr geräumigen Wohn-/ Essbereich, 2 Schlafzimmer sowie Küche, Diele und Bad. Zurück im Eingangsbereich führt eine Holztreppe zur Dachgeschosswohnung mit ca. 59 m², in der alle Räume offen ineinander übergehen: Küche, Essbereich, Wohnzimmer mit offenem Kamin und Schlaf- oder Arbeitszimmer. Selbstverständlich können auf Wunsch auch Trennwände errichtet werden, um die Räume zu trennen. Die Türen zur Diele wirken mit ihren Glaseinsätzen leicht und transparent. Von der Diele betritt man das Bad, das mit Wanne und Dusche ausgestattet ist. Auch der später angebaute Balkon ist von der Diele aus zugänglich. Eine gewendelte Holztreppe führt auf den Spitzboden, wo sich zusätzlich zur Wohnfläche 3 nachträglich wohnlich ausgebaute Räume und ein WC mit Badewanne befinden.

Das Haus erfordert sicherlich einige grundlegende Renovierungs- und Sanierungsmaßnahmen, wird danach jedoch unzweifelhaft ein absolutes Schmuckstück sein.

Lage

Bergneustadt liegt im Osten des Oberbergischen Kreises und grenzt an die Stadt Gummersbach, die Gemeinde Reichshof und den Kreis Olpe. Die Stadt verfügt über eine vielseitige Industrie mit Schwerpunkten im Fahrzeugbau, in der Kunststoffverarbeitung und im Maschinenbau. In Bergneustadt leben derzeit rund 19.000 Einwohner.

Das Haus liegt äußerst günstig zum Zentrum und fussläufig zu allen infrastrukturellen Einrichtungen wie Einkaufsmöglichkeiten, Ärzten, Banken und Gastronomie. Kindergärten und alle Schulformen sind vor Ort verfügbar und teilweise fußläufig erreichbar. In wenigen Schritten ist man in der idyllischen Altstadt von Bergneustadt mit den hübschen Fachwerkhäusern, Losemundbrunnen, Altstadtkirche und Heimatmuseum.

Eine Bushaltestelle ist in ca. 150 m Entfernung gelegen. Die Autobahn A 4 erreicht man zügig über den Bergneustädter Zubringer in ca. 8 Minuten, die A 45 sowohl in nördlicher Richtung (Meinerzhagen) als auch in südlicher Richtung (Drolshagen) in 15-20 Minuten. Von der Kreisstadt Gummersbach aus besteht eine Regionalbahnverbindung nach Köln und Marienheide.

Ausstattung

Baujahr 1905/06 in massiver Bauweise mit Bruchsteinkeller
Anbau 1963 in massiver Bauweise
Wohnfläche ca. 145 m²
2 abgeschlossene Wohnungen, im EG ca. 86 m², im OG ca. 59 m²
Gasheizung "Junkers" aus 1982 für die Erdgeschosswohnung
Gas-Brauchwasserbereitung "Junkers" aus 2005 für die Erdgeschosswohnung
Gasheizung "Junkers" aus 1995 mit Warmwasserbereitung für die Dachgeschosswohnung.
Offener Kamin im Wohnbereich der Dachgeschosswohnung
Überwiegend Alu-Fenster mit Isolierverglasung, wahrscheinlich aus den 70er Jahren
West-Balkon
Bodenbeläge Teppich, Dielen, Fliesen
Sanitär: Wannenbad im Erdgeschoss mit gelb-beigefarbenen Fliesen und weißen Sanitärobjekten, Bad mit Wanne und Dusche im Dachgeschoss mit dezent gemusterten Fliesen und rosafarbenen Sanitärobjekten
Fassade überwiegend Ziegelmauerwerk mit Verzierungen
Dacheindeckung vermutlich aus den 60er Jahren
Internet: lt. Internetabfrage bis zu 100 MBit/s möglich
2 Gaszähler
2 Stromzähler

Grundstück 776 m²
überwiegend Rasenfläche und Ziersträucher
Stützmauer zur Straße
2 Stellplätze im Freien
Nebengebäude

Sonstiges

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 20.10.2026.
Endenergiebedarf beträgt 329.73 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1905.
Die Energieeffizienzklasse ist H.

Aufteilung:

KG:
3 Kellerräume, Heizungsraum/Waschküche mit Ausgang nach außen

EG:
Flur und Treppenhaus
Wohnung mit ca. 86 m² Wohnfläche: Diele, großes Wohn- und Esszimmer, 2 Schlafzimmer, Küche, Bad

DG:
Wohnung mit ca. 59 m² Wohnfläche: Diele mit Zugang zum Balkon, Bad, großzügiger, offen gestalteter Bereich mit Küche, Essplatz, Wohnen und Arbeitsplatz

Spitzboden:
3 wohnlich ausgebaute Räume, WC und Badewanne

Adressdaten

PLZ, Ort 51702 Bergneustadt
Land Deutschland

Preise

Kaufpreis 125.000,00 €
Zusätzliche Kosten
Provision
3,57 % Käufercourtage

Flächen

Wohnfläche 145,0 m²
Grundstücksfläche 776,0 m²
Zimmeranzahl 5.00
Anzahl der Schlafzimmer 3.00
Anzahl der Badezimmer 2.00

Infrastruktur

Distanz zu
Kindergärten 0,5 km
Grundschule 0,6 km
Realschule 1,1 km
Gymnasium 1,3 km

Verwaltung technisch

Objektnummer extern 667

Ausstattung

Kamin Ja
Heizungsart
Etage Ja
Befeuerungsart
Gas Ja
Bauweise
Massiv Ja
Stellplatzart
Freiplatz Ja

Zustand

Baujahr 1905
Zustand teil / voll renovierungsbedürftig

Energieausweis Angaben

Heizungsart
Etage
Befeuerungsart
Gas
Energieeffizienzklasse
H
Baujahr Sanierung / Umbau
1905
Energieausweis Art
Bedarfsausweis
Energieausweis gültig bis
20.10.2026
Mit Warmwasser
Ja
Endenergiebedarf (kWh/(a m²))
329.73

Bewertung

Weitere Informationen

Mitglied im

Immobilienverband Deutschland

Partner

logo immonet HPimvgmbh HP